Nachrichten

Nachrichten aus Dornholzhausen

Nordansicht

Nachrichten

Nachrichten aus den Vorjahren


einfach aufs Bild klicken

Sternsinger in diesem Jahr wieder unterwegs in Dornholzhausen

und auf Hof Dörstheck

Mit viel Spaß und Freude machten sich am Samstag, 08.01.2022 Emil, Philipp, Tino, Jano, Sophia, Emely und Jana, auf verschneiten Straßen in Dornholzhausen und Hof Dörstheck, zur jährlichen Sternsingeraktion auf den Weg.

Unter dem Motto „Gesund werden – Gesund bleiben“ für Kinder in Ägypten, in Ghana und dem Südsudan zogen die Kinder von Haus zu Haus.

Von allen Hollessern und den Dörstheckern herzlich empfangen wurde jedem Einwohner nach der Segnung des Wohnhauses ein Aufkleber mit dem Aufdruck 20*C+M+B+22 überreicht.

Nach erfolgreicher Sammlung kam eine stolze Summe von 420,00 Euro zusammen. Ein herzlichen Dankschön dafür.

Ein Dankeschön auch an alle die als Sternsinger unterwegs waren und damit deutlich machten, dass sie Verantwortung gegenüber Gleichaltrigen in allen Teilen der Welt übernahmen.

Jahreshauptversammlung der Gymnastikgruppe Dornholzhausen

 

Der Vorstand der Gymnastikgruppe Dornholzhausen lud am 9. August 2021 zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein. Unter Einhaltung aller nötigen Abstands- und Hygienevorschiften durfte sich endlich wieder getroffen werden. Es waren erfreulicherweise 22 von 27 Mitgliedern der Einladung gefolgt. Alle Anwesenden dieses Abends wurden bereits zweifach gegen Corona geimpft.

Es wurde kurz auf das vergangene Jahr zurückgeblickt. Es konnten wegen Corona zeitweise keine Turnstunden stattfinden, doch von März bis Mai gab es die Möglichkeit an Online-Turnstunden mit der Übungsleiterin Birgit Peetz teilzunehmen. Wenn es die Corona Lage erlaubte, wurde sich draußen zum Turnen getroffen. Im September 2020 nahm die Gymnastikgruppe am Hospitzlauf in Nassau teil. Auch der Wandertag konnte glücklicherweise stattfinden und am Nikolaustag wurde der Nikolaus auf einer Kutsche durchs Dorf begleitet, um allen Kindern einzeln ein Geschenk zu bringen.

Das für 2021 geplante Jubiläumsfest zum 45 jährigen Bestehen des Vereins  wurde pandemiebedingt abgesagt. Deshalb wurde an der Jahreshauptversammlung die Gelegenheit genutzt, um folgende Gründungsmitglieder zu ehren:

Adelgunde Alberti, Luzie Alberti, Ursula Debusmann, Irmgard Gensmann, Margit Gensmann, Annelie Görlinger, Karin Mangold, Monika Müller, Ute Schnorr und Erika Söhn.

Außerdem wurde Martina Schmidt für 30 jährige Mitgliedschaft im Verein geehrt.

Die 1. Vorsitzende Anna Köhler dankte den Mitgliedern für ihre Treue zum Verein und überreichte  kleine  Präsente.

Zukünftige Termine und Aktionen wurden angesprochen, in der Hoffnung diese durchführen zu können. Vielleicht kann auch das Eine oder Andere  aus dem vergangenen Jahr nachgeholt werden.

Gemischter Chor Dornholzhausen 1955 e. V.

 

Nachlese zur Jahreshauptversammlung

 

Am 15. Oktober 2021 hat der Gem. Chor Dornholzhausen pandemiebedingt seine geplante Jahreshauptversammlung, terminiert vom Januar 2021, durchgeführt. Nachdem der Vorsitzende und die Kassiererin ihre Berichte abgegeben hatten, wurden dem Vorstand und der Kassiererin die Entlastung für das Jahr 2020 erteilt. Erfreulich war hier, dass der Chor seine Gesangstunden ab September 2021 wieder aufnehmen und erste Auftritte wahrnehmen konnte. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung konnten zwei verdiente Sänger geehrt werden. Klaus Gensmann kann auf 50 Jahre Sangestätigkeit im Chor zurückblicken. 10 Jahre war er davon als 1. Vorsitzender sowie einige Jahrzehnte im Vorstand tätig. Hans-Dieter Köhler, ein Mann der ersten Stunde, kann sogar auf 65 Jahre Sangestätigkeit im Chor zurückblicken. Auch er hat 11 Jahre dem Chor als 1. Vorsitzender vorgestanden und war darüber hinaus auch viele Jahre im Vorstand tätig. Die Versammlung dankte beiden Jubilaren mit großem Applaus. Seitens des Vereins erhielten beide ein Geschenk. Nach weiteren Beratungen konnte der Vorsitzende die Versammlung dann offiziell beschliessen, sodass man dann zu einem gemütlichen Teil überging.

„Aktion Herbst“


Dem Aufruf der Gemeindeverwaltung zum „Aktionstag Herbst“ folgten hochmotivierte, engagierte und fleißige Hollesser Bürger. Aufgeteilt in verschiedenen Gruppen wurden die geplanten Maßnahmen, Beete schneiden, auf dem Friedhof Laub aufrechen, Grillhütte winterfest machen, Gullys reinigen und Bänke reinholen, abgearbeitet. Nebenbei wurden die Kübel der Mühlbachhalle neu bepflanzt und alle erreichbaren Dachrinnen gesäubert.

Zum Abschluss gab´s für alle leckere Bratwurst und eine ebenfalls leckere Kuchenspende.

Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön!!

Goldene Hochzeit


50 Jahre Gemeinsamkeit feierten Anfang November die Eheleute Ursula und Horst Debusmann in Dornholzhausen.

Viele Gratulanten, Telefonanrufe und Glückwünsche erfreuten die Beiden und zeigten so eindrucksvoll die große Beliebtheit des Ehepaares.

Auch die Ortsbürgermeisterin überbrachte die besten Wünsche und ein Präsent der Ortsgemeinde.

Rentner-Crew


Den letzten Schliff für 2021 erhielten die Grünflächen rund um den Dorfplatz Ende November von den Männern der Rentner-Crew.

Ausgestattet mit Rasenmähern in allen Größen, Laubrechen und Harken gingen 5 wackere Ehrenämtler ans Werk. Mithilfe eines Frontladertraktors mit Arbeitskorb konnte auch die Dachrinne der Mühlbachhalle auf der unteren Seite gesäubert werden.

Belohnt wurde mit heißer Fleischwurst und Brötchen.

Weihnachtsbeleuchtung auf den Dorfplatz


Auch in diesem Jahr haben sich die Freunde und Förderer der Hollesser Weihnachtsbeleuchtung wieder was Tolles ausgedacht!

Der noch vorhandene Stamm des Ostereierbaumes trägt nun einen schönen, selbstgewickelten und geschmückten, großen Adventskranz. Und jeden Adventssonntag wird eine Kerze mehr aus dem leuchtenden Kranz herausbrennen!

Auch die Sternschnuppe leuchtet dieses Jahr auf dem Kirchplatz.

Eine schöne Idee, gestaltet und umgesetzt von Helmut, Ewald, Gerhard, Marianne und Erika!